Was körperform sind sie?

Sind Sie ein ectomorph, endomorph oder Mesomorph? Finden Sie heraus, wie Sie Ihr Training auf Ihre Körperform anpassen.

ectomorph

- Kleine Gelenke

Video: Körperformen - Ihr Partner für EMS Training

- Schlank

- Schneller Stoffwechsel

Video: EMS Training mit Körperformen

- Kleine Brust und Gesäß

- Schwierigkeit Muskelaufbau

Video: CANTIENICA®-Übung 03: Taille und Bauch

- Schwierigkeit Gewichtszunahme

- Niedrige Körperfett




- Schmaler Rahmen

Bestes Training für diese Körperform?

Ectomorphs haben einen schlanken Körper mit niedrigen Muskel- und Fettmasse. Es ist wichtig, dass diese Körpertypen Blick auf ihre Muskelmasse zu erhöhen schützen ihre Knochengesundheit zu helfen," sagt akkreditierte Physiologe Anna-Louise Moule.

"Für ectomorphs, Ich mag auf schwereres-based Training zu arbeiten Muskeln aufzubauen," Übung Wissenschaftler sagt, herablist und Gesundheitscoach Angela Jackson.

Video: CANTIENICA®-Übung 01: Grundposition. Was Sie wissen müssen.

"Ectomorphs haben in der Regel mehr langsam zuckenden Muskelfasern. Sie neigen dazu, besser zu Ausdauer-Events geeignet sein wie Langstreckenlauf, Schwimmen oder Radfahren."

Die Wirkung der langsamen Muskelfasern ist der Trainierende eine geringere Leistung erzeugt, hat aber eine größere Ausdauer.

Moule empfiehlt ectomorphs Krafttraining drei bis vier Tage in der Woche und konzentrieren sich mehr auf moderate bis schwere Gewichte und weniger Wiederholungen (sechs bis 10 Wiederholungen). Schauen Sie sich Supersetting Übungen (Verdoppelung bis auf eine Muskelgruppe mit zwei bis drei Übungen Rücken an Rücken), und stellen Sie sicher, eine gute Übung Technik hergestellt wird, um schwerere Lasten vor zu erhöhen.

5 wichtige Übungen für ectomorphsgt; gt;


Zusammenhängende Posts